Glörtalsperre

Up-Date. Achtung: Es ist kein Hundeschwimmen mehr möglich. Lediglich darf man den Rundweg noch benutzen und der Zugang zum Badekiosk mit Hund ist noch erlaubt. Diese Seite wird bald von Pinos Wege entfernt. Meine persönliche Meinung hierüber, werde ich zunächst hier nicht kundtun.
hier gibt es mehr Infos


Beschreibung


Am Nordufer des Stausees liegt das Naturbad (Eintritt frei) der Glörtalsperre. - Achtung, kein Hundestrand mehr! -
In naher und zu bewältigender Reichweite zur Glörtalsperre gibt es:

  • gebührenpflichtige Parkplätze
  • wer gut zu Fuß ist, kann auch den kostenlosen Wanderparkplatz vor der Einfahrt Glörtalsperre benutzen - es geht aber mächtig bergauf!
  • Toiletten - diese sind an die Öffnungszeiten des Imbisses gekoppelt, sie sind deshalb nicht immer geöffnet.

  • und Imbissmöglichkeiten.

  • Rundgang


    Anfahrt


    Die Adresse für das Navi ist Glörtalsperre 1, Breckerfeld 58339. Wer gerne wandert, für den bietet sich der Ausweichparkplatz an. Von dort kann man zur Glörtalsperre wandern. Gegenüber (Straße queren) vom Ausweichparkplatz geht eine Treppe rauf. Fit sollte man schon hierfür sein. Von dort geht es dann erstmal rauf und dann ein wenig wieder runter. Eine Ausschilderung zur Glör gibt es nicht, man muss ein wenig nach Gefühl laufen. Wer sich das nicht zutraut, fährt zum gebührenpflichtigen Parkplatz hinauf. Außerdem kann es je nach Gepäck auch ein wenig beschwerlich sein dort raufzuwandern.
     
     
    • Leinenpflicht
    • gute Parkmöglichkeiten, die gebührenpflichtige Parkfläche wurde um einen weiteren Parkplatz erweitert
    • gebührenfreier Ausweichparkplatz
    • einer schöner Rundgang um die Glörtalsperre